Den eigenen Ausdruck finden

Es ist schwierig, zum eigenen Ausdruck zu finden, wenn …

  • jeder neue Tag zu einer schwierigen Herausforderung wird
  • alltägliches Handeln große Mühe und Überwindung kostet
  • eigene Wünsche und Ziele nicht mehr gespürt werden und vieles sinnlos erscheint
  • die Umwelt fremd und verändert wahrgenommen wird
  • Ängste lähmen und die eigenen Handlungsmöglich­keiten einschränken
  • Begegnungen mit anderen Menschen als anstrengend und unberechenbar erlebt werden
  • Schmerzen unklarer Ursache den Alltag erschweren


Ergotherapie kann …

  • gemeinsam mit den Betroffenen hilfreiche Tages­strukturen und Aktivitäten erarbeiten und begleiten
  • gestalterische, körperorientierte und gesprächs­fördernde Methoden anbieten
  • durch individuelle Ausdrucksmöglichkeiten Eigenwahrnehmung und Selbstreflexion anregen
  • neue Erfahrungen ermöglichen, sodass alltäglichen und beruflichen Anforderungen positiv begegnet werden kann

 

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.